Serie: Spaß am Testen (2)

Im ersten Teil unserer Reihe „Spaß am Testen“, haben wir Ihnen vorgestellt, was in den Bereichen Testmanagement und Testautomation getan werden kann, um mehr Spaß am Testen zu schaffen. In diesem zweiten Teil werden wir die Argumente Weiterbildung und Zertifizierung näher beleuchten und auf ein Potential zur Motivation der Mitarbeiter untersuchen.

Mehr von diesem Beitrag lesen

Advertisements

Serie: Spaß am Testen

„Testen kann jeder!“, “Testen ist langweilig!“…Es gibt wahrscheinlich keinen Testspezialisten der mit diesen Aussagen noch nicht konfrontiert wurde. Aber was ist dran? Wieso ist diese Meinung so verbreitet? Und was können wir dagegen machen?

Es ist unbestreitbar, dass es im Test viele Aufgaben gibt die einfach langweilig, monoton und simpel sind. Es kann manchmal nötig sein ein Feld wiederholte male auf dieselbe Eingabe zu checken oder per Copy&Paste einen Haufen an Testdaten zu erstellen. Ja, diese Aufgaben sind nicht besonders herausfordernd, aber sie müssen gemacht werden.

Im Rahmen der SEQIS Newsletter haben wir Ihnen die wichtigsten 10 Argumente zusammengestellt und präsentieren Ihnen diese in Folge – diesmal Aspekte zu

· Testmanagement und

· Testautomation

Mehr von diesem Beitrag lesen

%d Bloggern gefällt das: