Agile Testing Days 2011 – Session Based Testing to Meet Agile Deadlines by Mason Womack

nicht ganz live, dieser Vortrag war schon gestern, aufgrund des interessanten Inhaltes hier die nachgereichte deutsche Zusammenfassung.

Mason Womack arbeitet bei ImmobilienScout24.de, eines der größten Immobilienportale Deutschlands, als Leiter der QA-Abteilung. Seit 2005 befindet sich das Team und damit auch das Testteam im agilen Wandel und den damit verbundenen Herausforderungen.

Interessant war der Zugang, den Mason zum Session Based Testing gefunden hat: bei den letzten Agile Testing Days hat er erstmals davon gehört und dann kam es zu einer schwierigen Situation, bei der sehr kurzfristig eine Änderung im Coresystem der ImmobilienScout24-Anwendung vorgenommen werden musste. Die Änderung erfolgte im Sessionhandling, was für ein komplexes Portal wirklich mission critical ist. Leider musste der Fix innerhalb kürzester Zeit rausgehen, wodurch nur sehr kurze Zeit zur Verfügung stand. An diesem Punkt hat sich Masons Testteam an die Technik des Session Based Testing erinnert.

Nach einem kurzen Ausflug in das Session Based Testing, die dahinterliegende Theorie des explorativen Testens und den Credits an Michael Bolton skizzierte Mason, wie mit der kritischen Situation umgegangen wurde. Mehr von diesem Beitrag lesen

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: